Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings

5 Krawatten, die jeder Mann besitzen sollte

Egal, ob Sie gerade mit Ihrer Krawattenkollektion beginnen oder eine bestehende erweitern möchten, es gibt einige Krawatten, auf die kein Mann verzichten sollte. Es spielt keine Rolle, ob Sie traditionelle, schmale, schmale oder schmale Krawatten tragen, diese fünf Stile gelten immer noch. Lassen Sie sich von Gestaltenselbst.com vorstellen. Hier ist, was Sie für Ihre Sammlung brauchen.


1.Eine dunkle einfarbige Krawatte

Diese Liste hat keine bestimmte Reihenfolge außer dieser. Absolut jeder Mann sollte eine einfarbige Krawatte besitzen. Wir haben zwei Empfehlungen für Volltonfarben. Die erste Option ist eine solide Burgunder-Krawatte. Die dunkle Farbe eignet sich hervorragend für formelle Anlässe, kann aber auch in zwangloseren Situationen funktionieren. Auf der anderen Seite können solide schwarze Krawatten mit fast allem kombiniert werden. Trägst du einen schönen Anzug? Schwarze Krawatten fügen sich perfekt ein. Willst du elegant lässig aussehen? Tragen Sie die schwarze Krawatte etwas lockerer mit einem weißen Knopf. Auch wenn Sie nur einmal im Jahr eine Krawatte tragen, ist diese diejenige, die Sie in Ihrem Kleiderschrank haben möchten. Die einzige Entschuldigung dafür, nicht mindestens eine einfarbige Krawatte zu kaufen, ist, dass Sie bereits eine besitzen.

2.Eine gestreifte marineblaue Krawatte

Gestreifte Krawatten sind der einfachste Weg, Ihrer Garderobe ein Muster hinzuzufügen. Sie sind einfach zu kombinieren und formal genug für das Büro. Gestreifte Krawatten gehen auf britische Militärregimenter zurück, und sie behalten immer noch einen sauberen, zusammengestellten Look bei, während sie einen zusätzlichen Farbtupfer hinzufügen, der einer einfarbigen Krawatte fehlt. Für einen klassischen Look ist eine dunkelblau gestreifte Krawatte unschlagbar. Durch die dunklere blaue Farbe passt die Krawatte gut zu den meisten anderen Farben. Das Muster selbst ist ziemlich subtil, sodass es nicht zu sehr vom Rest Ihres Ensembles ablenkt.


3.Eine karierte Krawatte

Karierte Krawatten machen Spaß. Aufgrund ihrer einzigartigen Muster werden sie oft zum Herzstück Ihres Outfits, daher ist es wichtig, sie entsprechend zu kombinieren. Ein einfacher Anzug oder ein solides Button-Down-Hemd passen gut, aber denken Sie daran, dass karierte Krawatten fast immer lässig sind. Je näher man einer gestreiften Krawatte kommt, desto akzeptabler ist sie für das Büro. Selbst wenn Ihnen auffälligere Muster unangenehm sind, sollten Sie in der Lage sein, ein subtiles Karomuster zu finden, um Ihrem Krawattenständer Spannung zu verleihen.

4.Eine Paisley-Krawatte

Paisley-Krawatten können einschüchternd wirken. Sie sind fast immer die komplexesten verfügbaren Muster, was es schwierig machen kann, sie zusammenzubringen. Aber wir glauben, dass Sie etwas verpassen, wenn Sie nicht mindestens einen besitzen. Die Paisley-Krawatte hat eine der interessantesten Geschichten, die es in der Mode gibt, möglicherweise reicht sie bis ins dritte Jahrhundert zurück. Seitdem ist es zu einem ikonischen Modetrend geworden, den nur wenige Männer versuchen. Der beste Weg, eine Paisley-Krawatte zu tragen, ist zu verstehen, dass es Ihr Outfit ist. Kombinieren Sie es mit minimalistisch aussehenden Anzügen und Hemden, vorzugsweise in Unifarben, die gut mit der Krawatte harmonieren. Wenn es richtig gemacht wird, sieht die Paisley-Krawatte im Büro großartig aus und zeigt sowohl Persönlichkeit als auch Selbstvertrauen. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, Paisley auszuprobieren.


5.Eine Fliege

Auch wenn Sie nie vorhaben, an einem Abendgarderobe-Event teilzunehmen, sollten Sie eine farbenfrohe Fliege in Ihrem Kleiderschrank haben. Für Freizeitkleidung können Sie eine Standardkrawatte fast immer durch eine ähnliche Schleife ersetzen. Der Handel mag ein Outfit etwas lässiger machen, aber dezent gemusterte Schleifen sind für das Büro meist noch akzeptabel. Fliegen können auch toll zum Experimentieren sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ein neues Muster auszuprobieren, warum gehen Sie nicht aufs Ganze und probieren es auf einer Fliege aus? Kräftige Muster sind in Schleifenform im Allgemeinen akzeptabler und können als schrullig ausgegeben werden. Während das Erlernen des Bindens einer Fliege schwierig sein kann, ist der Charme einer leicht abgeschrägten Schleife fast unschlagbar.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen