Top Mützenstile, die Sie nachmachen wollen

Sie möchten Ihr Outfit um eine stylische Kopfbedeckung ergänzen? Müssen Sie eine schlechte Frisur verstecken? Haben Sie diese Frisur satt oder wollen Sie einfach nur Ihre Haare aus dem Gesicht haben? Die Mütze hat Sie abgedeckt!

Eine Mütze ist das praktischste und stilvollste Accessoire Ihrer Wintergarderobe. Abgesehen davon, dass sie Ihren Kopf und Ihre Ohren vor den kalten Händen des Winters schützt, kann eine Mütze Ihr Outfit schnell aufwerten, egal ob Sie zum Lebensmittelladen oder zu einem Geschäftstreffen laufen.

Und wenn Sie das Gefühl haben, dass Mützen nicht zu Ihnen passen, stehen die Chancen gut, dass Sie die falschen getragen haben. In der Welt der Mützen gibt es eine Vielzahl von Mützen, mit denen man experimentieren kann, und es gibt immer etwas, das selbst zu grotesken Gesichtsformen passt.

Um sich stilvoll warm zu halten, finden Sie hier ein paar sichere Mützenstile, auf die Sie sich verlassen können. 

Fischer Mütze

Diese Mütze könnte auch die Winter-Kopfbedeckung der Hipster sein, aber lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Die Fischer-Mütze ist der neueste aller Mützentypen. Sie zeichnet sich durch eine kurze Mütze aus, die oben auf dem Kopf sitzt, ohne die Ohren zu bedecken.

Kombinieren Sie diese Mütze mit einem angezogenen T-Shirt oder einer Jeansjacke für eine sehr lässige Ausstrahlung. Normalerweise sieht die Fischer-Mütze auf einem kantigen Gesicht großartig aus, weil sie bequem auf dem Kopf sitzt. Aber wenn Sie sie mit einem gepflegten Bart oder einer strukturierten Kieferpartie kombinieren, ist das eine solide 10! 

Die Bommelmütze

 

Custom soccer beanie

Die Bommelmütze ist nicht gerade das muskulöseste dekorative Accessoire, daher mag es Sie überraschen zu wissen, dass er seinen Ursprung im Militär hat. Die schottischen Hochlandtruppen benutzten Bommeln, um sich von anderen Kompanien zu unterscheiden, und auch heute noch ist der Bommel ein modisches Grundelement der Garderobe. Vermeiden Sie festliche Muster, Neonfarben und Designs mit mehr als einem Bommel von bescheidener Größe. 

Bügellose Mützen

custom beanie

Bügellose Mützen sind sehr beliebt. Es gibt sie in verschiedenen Farben und fast in jedem Modegeschäft. Sie werden auch bügellose Mützen genannt, da sie keinen verlängerten Stoff an der unteren Krempe haben. Wenn Sie eine bügellose Mütze tragen wollen, sollte sie nicht über die Stirn hinausgehen. Sie sind die perfekte Kopfbedeckung für mäßig kaltes oder heißes Wetter. 

Mützen mit Bündchen

Wie der Name schon sagt, haben bündchenlose Mützen Bündchen an den Rändern, die bei kaltem, eisigem Wetter die Ohren und die ganze Stirn bedecken. Obwohl Sie einige Teile Ihrer Stirn unbedeckt lassen können, entsteht dadurch ein Klumpen über Ihrem Kopf, der nicht gerade charmant aussieht.

Bündchenmützen haben eine zusätzliche Polsterung am untersten Teil, der gefaltet ist. Und es gibt sie in verschiedenen Materialien, darunter Polyester, Baumwolle oder Wolle. Die Mütze ist vielseitig und ist zu einem wichtigen Winterkleidungsstück geworden und passt zu jedem Outfit, das Sie tragen.