Wer stellt einen Mundschutz her mit eigenem Motiv?

In unserem Masken-Shop auf Gestaltenselbst.com können Sie Ihre eigene Maske mit Ihrem eigenen Thema entwerfen. Als ausgezeichneter Maskenhersteller können wir mit nur einem Stück personalisierte Masken für Sie herstellen.
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Bild nicht zu klein ist. Sie können Ihre Lieblingsmuster oder Ihr eigenes Logo an einer beliebigen Position auf der Maske platzieren. Es spielt keine Rolle, ob es sich um die obere linke Ecke, die untere rechte Ecke oder die Mitte handelt. Der Standort hat keinen Einfluss auf den Preis. Sie können sicher sein, dass das mutige Design zu Ihrer Maske gehört.
Zusätzlich zu Ihren Lieblingsmustern können Sie auch Ihren Namen entwerfen oder Ihre eigenen Zeichnungen hochladen.
Tipp: Wenn Sie ein eigenes Muster erstellen, erstellen Sie am besten 5000 x 5000 Pixel mit einer Auflösung von 300 dpi. Dann haben Sie genug Platz, um den Hintergrund selbst zu färben und das Thema in die Mitte zu stellen.
Ist diese Technik nützlich? Kannst du dem Großzügigen helfen? Wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Wir bieten auch eine schön gestaltete Datenbank für Ihre Masken.

Ausgezeichneter Maskenhersteller
Als ausgezeichneter Maskenhersteller entwerfen wir firmenspezifische Masken speziell für verschiedene Unternehmen. Und wir produzieren waschbare Stoffmasken. In unserem Werbeartikelgeschäft können Sie 50 Masken und Nasenmasken bestellen. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Kauf verschiedene Arten von Masken unterscheiden müssen.

Was Sie über Masken wissen müssen
Seit April 2020 müssen an vielen Stellen Masken getragen werden. Wenn Sie Abstand halten und Ihre Hände regelmäßig waschen, können Sie sich weitgehend vor Viren und Bakterien schützen. Unsere Masken sind nicht für die Verwendung als medizinische Geräte zertifiziert oder zugelassen. Unter keinen Umständen können Masken Schutz für Produkte bieten, die nach dem Medizinproduktegesetz zertifiziert sind. Gesichtsmarkierungen können jedoch auch zur Bewusstseinsbildung beitragen. Sie können das Risiko verringern, dass jemand, der diese Maske trägt, von anderen infiziert wird.