Hi there

Welcome Guest
We typically reply within minutes
James
Hello! James here from Support team,this is sample text. Original text will display as per app dashboard settings

WIE WÄHLE ICH DEN RICHTIGEN SCHULRANZEN AUS?

Der Rucksack ist der am meisten genutzte Gegenstand auf der Einkaufsliste für die Schulzeit. In einem Schulrucksack wird alles auf dem Weg zur und von der Schule transportiert, in der Umkleidekabine der Schule und zu Hause aufbewahrt, und er ist dem täglichen rauen Umgang der Kinder mit ihren Sachen ausgesetzt. Vielleicht möchten Sie den Schulrucksack auch für Sport und andere Aktivitäten nach der Schule, für Übernachtungen, Tagesausflüge und Familienausflüge während der Schulferien verwenden.

Da der Ranzen so viel aushalten muss, hat Gestaltenselbst.com eine Liste zusammengestellt, worauf Sie bei einem geeigneten Rucksack für Kinder im Schulalter achten sollten:


IDEALE GRÖSSE EINES SCHULRANZENS
Idealerweise sollte die Tasche groß genug sein, um alles mitzunehmen, was das Kind für einen Schultag braucht, ohne zu groß oder zu schwer zu sein. Ermutigen Sie die Kinder, sich zu organisieren und nur das mitzunehmen, was sie für den Tag brauchen. Idealerweise sollten Kinder keine Rucksäcke tragen, die mehr als 10 - 15 % ihres Körpergewichts wiegen, und ein Rucksack sollte nicht tiefer als bis zum unteren Ende der Wirbelsäule reichen.


VERSTELLBARE UND GEPOLSTERTE GURTE
Ein Rucksack mit breiten, gepolsterten Trägern, die ergonomisch geformt sind, bietet den größten Komfort und schützt die Schultern vor übermäßigem Druck. Verstellbare Träger sorgen für die richtige Positionierung des Rucksacks und gewährleisten stets die beste Passform. Mit verstellbaren Trägern kann der Rucksack auch mitwachsen. Es ist wichtig, dass sich Kinder angewöhnen, beide Gurte zu benutzen, wenn sie ihre Tasche tragen. So wird das Gewicht des Ranzens gleichmäßig auf beide Gurte verteilt. Wenn nur ein Gurt verwendet wird, lastet unnötiger Druck auf einer der Schultern.


TASCHEN UND AUFBEWAHRUNGSMÖGLICHKEITEN
Ein Rucksack mit mehreren Taschen und Aufbewahrungsmöglichkeiten ermöglicht es den Kindern, ihre Sachen zu organisieren und das Gewicht gleichmäßig auf die Tasche zu verteilen. Schwerere Gegenstände können näher am Rücken und leichtere Gegenstände weiter weg vom Rücken verstaut werden. In Seitentaschen können Wasserflaschen außerhalb der Tasche aufbewahrt werden, damit sie schnell und einfach zugänglich sind und der Inhalt nicht durch Unfälle nass wird. In den Seitentaschen lassen sich auch Regenschirme und gerollte Kunstwerke gut verstauen.


MUSTER UND AUFDRUCKE
Qualität und Design sind wichtig, aber vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass Ihren Kindern der Stil des Rucksacks gefällt, da sie ihn jeden Tag benutzen werden. Kinder jeden Alters lieben es, ihre eigene Persönlichkeit und ihre persönlichen Interessen durch die Wahl ihres Rucksacks und ihrer Schulaccessoires zu zeigen, vor allem, wenn sie eine Schuluniform tragen müssen.

Wenn die Schule Schließfächer zur Verfügung stellt, sollten Sie Ihr Kind daran erinnern, eine Tasche aufzubewahren oder schwere Bücher dort abzulegen. Und wenn Ihr Kind Taubheitsgefühle, Kribbeln oder Unwohlsein in Armen und Beinen verspürt, weil es den falschen Schulranzen trägt, sollten Sie es zu einem Arzt bringen, der es untersucht und die richtige Behandlung einleitet.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen